Unsere Schulsozialarbeit


Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

ich möchte mich Ihnen vorstellen: Mein Name ist Ines Pfahl

Seit dem 22.05.2014 arbeite ich als Schulsozialarbeiterin an der Grundschule am Jakobsberg. Ich bin Ansprechpartnerin für Sie, liebe Eltern und Ihre Kinder, für Ihre Fragen, Wünsche und Ideen und freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.

Schon während meines Studiums mit dem Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin habe ich bereits in verschiedenen Praktika und nebenberuflichen Tätigkeiten intensive Einblicke in die Kinder- und Jugendhilfe erhalten. Mein beruflicher Werdegang begleitete mich auch nach dem Studium weiter in die Jugendhilfe: zunächst mit straffälligen Jugendlichen in der Einzelarbeit, seit 2009 mit Familien im Rahmen von ambulanten Hilfen an einer Förderschule in Mainz.

Zu meinen Aufgaben zählen:

  • sozialpädagogische Begleitung der Klassen im Unterricht und der Hausaufgabenzeit,
  • Klassentrainings zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Sozialkompetenz),
  • Kleingruppenarbeit,
  • Beratung und Begleitung von Eltern und Schüler/-innen in schulischen und Erziehungsfragen,
  • Einzelfallhilfe,
  • Unterstützung des Lehrerkollegiums in sozialpädagogischen Themen,
  • Mitarbeit in der Schule und Kooperation mit anderen Einrichtungen (z.B. Kindertagesstätten, Tagesgruppen, Beratungsstellen, Jugendamt).

Persönlich erreichen Sie mich:

- dienstags      von 8:00 – 12:00 Uhr,
- mittwochs     von 8:00 – 14:00 Uhr sowie
- donnerstags von 8:00 – 12:00 Uhr & nach Vereinbarung.

Sie finden mich im 1. Stock, rechts und dann direkt wieder rechts.

Telefonisch unter:            0172 / 4629840

Per E-Mail unter:               pfahl.ines@mainz-bingen.de

Meine Tür steht Ihnen und Ihren Kindern offen,

Ines Pfahl