HURRA, bestanden!

ÖKOPROFIT-Prüfungskommission bei uns

Nachdem die Prüfungskommission sich ausführlich über unsere Umweltprojekte und –aktionen der vergangenen drei Jahre informiert hatte, fand noch ein gemeinsamer Rundgang durch die Räumlichkeiten und über das Schulgelände statt. Zum Abschluss gab es dann eine sehr positive Rückmeldung und viel Lob für die nachhaltige Umsetzung der Projekte. Die Kommission war sich einig: Prüfung bestanden!  –  Das freut uns sehr!

Die Prüfungskommission (Martina Schnitzler/UEBZ, Anja Lang/Arqum, Bardo Petry/NABU, Stefanie Becker/Unfallkasse RLP) sowie Dieter Linck/Bürgermeister der VG Gau-Algesheim, Arnold Müller/Ortsbürgermeister, Dorian Depué/Klimaschutzmanager der VG und unser Umweltteam

Die Auszeichnung als ÖKOPROFIT-Schule erhalten wir übrigens bei der offiziellen Feier am 14. November 2017 in Ingelheim.


STADTRADEL-Kampagne 2017 erfolgreich beendet

Drei sportliche RADEL-Wochen

Unser Team "Schulgemeinschaft GS am Jakobsberg" mit stolzen 55 aktiven TeilnehmerInnen hat gemeinsam 4.623,2 km erradelt und damit 656,5 kg CO2 eingespart!
In der heutigen Schulversammlung wurden die drei radelfreudigsten Familien ausgezeichnet. Viel Freude beim Einlösen der Gutscheine und auch künftig viel Spaß beim Radeln!


Eigene Zucchini und Tomaten

Erntezeit im Schulgarten

In Scheiben geschnitten und mit Schnittlauch garniert, kamen die frisch geernteten Tomaten als Brotbelag direkt auf den Tisch. Hmmhhh, eine leckere Kreation! Auch die Zucchini wurden gleich zu einer schmackhaften Gemüsesuppe verarbeitet, auf Wunsch verfeinert mit einem „Blubb“ Sahne.

        


STADTRADELN

21.08. - 10.09.2017

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. KommunalpolitikerInnen und BürgerInnen radeln drei Wochen am Stück um die Wette für den Klimaschutz sowie eine vermehrte Radverkehrsförderung in ihrer Heimatkommune. Und wir sind dabei! Dieses Jahr steht einer Teilnahme nichts mehr im Wege, denn der Termin liegt außerhalb der Schulferien.


Also, rauf auf's Rad und unser Team "Schulgemeinschaft GS am Jakobsberg" unterstützen!


Es blüht

Grüße aus dem Schulgarten

              


Kleine Klimaschützer unterwegs

Kindermeilen-Kampagne 2017

Der Verkehr verursacht ca. ein Viertel der Treibhausgasemissionen in Europa. Über 50% der Deutschen fühlen sich außerdem vom Straßenlärm gestört und die Feinstaubbildung belastet nicht nur die Atemwege der Kinder.
Deshalb werden wir unsere Wege in den nächsten vier Wochen wieder ganz besonders klimafreundlich zurücklegen und jede Menge grüne Meilen sammeln.


1. Kinderflohmarkt in der Schule

Einkaufen zu Taschengeldpreisen

Was tun mit Dingen, die man nicht mehr braucht?  -
Schließlich kann man nicht alles aufheben und zum Wegwerfen sind die meisten Sachen viel zu schade. Im Klassenrat kam so die Idee auf, aussortierte Spielsachen, Bücher, Spiele etc. auf einem eigenen Flohmarkt zu verkaufen. Viele Artikel wechselten nun die Besitzer, fanden ein neues Zuhause und können weiter sinnvoll genutzt werden.

              



Von der Raupe zum Schmetterling

Kinder erleben faszinierende Verwandlung

Ein Schmetterlingsgarten im Klassenzimmer machte es möglich, dass die Kinder der 1., 2. und 3. Klasse alle Stadien der Metamorphose hautnah beobachten konnten. Raupe - Puppe - Distelfalter: Welch ein Wunder der Natur!

         


Klimawandel

Zusammenhänge begreifen

In einem Workshop zum Thema Klimawandel beschäftigen sich die Kinder der Fledermausklasse (3. Schuljahr) mit der globalen Erwärmung und deren Folgen für unsere Umwelt. Christine Horn von der Deutschen Umwelt Aktion gelang es, die komplexe Materie sehr anschaulich und altersgerecht zu vermitteln.





Frühjahrsputz für die Natur

Alle Klassen aktiv beim Dreck-weg-Tag

            


      

Recycling lohnt sich

Aus Alu-Spraydosen werden R'cycle-Kinderfahrräder

Unsere Schule hat nun eigene Fahrräder!
Besonders für unsere "Großen" ist es eine tolle Sache, die den Schul- und Unterrichtsalltag bereichern wird!
2016 haben wir in der Schule Alu-Spraydosen für eine Recyclingaktion von dm/Unilever gesammelt, das hat sich gelohnt.
Denn auch in den dm-Filialen wurde fleißig gesammelt und aus den leeren Dosen konnten jetzt hochwertige Kinderfahrräder hergestellt werden. Fünf Fahrräder aus dieser Aktion dürfen wir nun unser Eigen nennen!
Vielen herzlichen Dank dafür!